Mit ‘Training’ getaggte Artikel

IK-Training

Dienstag, 07. Juni 2011

Unter IK-Training versteht man die Verbesserung der Intermuskulären Koordination. Dies bedeutet, dass man die höchstmögliche Anzahl an Muskelfasern synchron ansteuert und aktiviert. Untrainierte erreichen eine nur schlechte synchrone Aktivierung. (mehr …)

Nike+ Sportband 2

Freitag, 03. Dezember 2010

Warum gehen wir regelmäßig laufen? Um uns fit zu halten ist eine Komponente. Doch eine andere ist wohl wichtiger. Wir wollen uns selbst etwas beweisen, wollen immer besser werden. Genau an diesem Punkt setzt das innovative Nike Sportband 2 an. (mehr …)

Das Training

Freitag, 24. September 2010

Um unseren Körper fit zu halten, machen wir Sport. Sport ist ein sehr komplexer Begriff, den man nicht so einfach definieren kann. Manche bezeichnen es als Sport, wenn sie die 30 Treppen zu ihrer Wohnung hinauflaufen, andere fühlen sich erst dann einer sportlichen Betätigung ausgesetzt, wenn ihr Fitness Shirt nach drei Stunden Hanteltraining schweißgetränkt ist. (mehr …)

Einstieg ins Lauftraining

Sonntag, 13. Juni 2010

Zum Laufen benötigt man nicht viel, jedoch sollten diese Dinge gut ausgewählt sein. Bei der Sportbekleidung achtet man am besten darauf, dass sie von außen wind- und wasserabweisend und von innen atmungsaktiv und wärmeregulierend ist. Diese Funktionsbekleidung ist leicht und angenehm zu tragen. Die wichtigste Anschaffung zum Laufen sind jedoch Sportschuhe. In Fachgeschäften kann man sich auch durch eine Laufbandanalyse beraten lassen und mehrere Schuhe testen. Der Tragekomfort ist beim Kauf ausschlaggebend und dann ist man startklar. (mehr …)

Sport in heißem Klima

Dienstag, 08. Juni 2010

Training und Wettkampf während sehr heißen Temperaturen können ein Risiko für den Sporttreibenden darstellen. Daher sollte sich jeder, der in solch einer Umgebung trainiert oder an Wettkämpfen teilnimmt, mit den damit verbundenen Risiken und Präventivmaßnahmen auseinander gesetzt haben. Die Körpertemperatur, die durch Muskelarbeit und den Metabolismus erzeugt wird, wird durch Verdunstung, Wärmeabstrahlung und Konvektion reguliert. (mehr …)

Dehnen im Sport

Sonntag, 30. Mai 2010

Seit einigen Jahren gibt es einige Sportwissenschaftler, die sich intensiv mit dem Thema Dehnen beschäftigen und zum Teil  sehr interessante Ergebnisse liefern, vor allem wenn man diese Ergebnisse mit der Sport-Praxis vergleicht.

Es besteht die weit verbreitete Meinung, Stretching vor und nach einer sportlichen Belastung sei ein unerlässlicher Bestandteil des Trainings. Die Optimierung der Leistungsfähigkeit und die Verletzungsprophylaxe sind die Hauptgründe des Stretchings vor Belastungen, eine verkürzte Erholungszeit und ebenfalls die Verletzungsprophylaxe sind die Hauptgründe für das Dehnen nach Belastungen. Dazu kommen die allgemeine Beweglichkeit und der Schutz vor Muskelverkürzungen. (mehr …)

Pilates

Samstag, 22. Mai 2010

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, das vor allem in den letzten Jahren mit der steigenden Beliebtheit von „Body-and-Soul“ Übungen einen Anstieg im Bekanntheitsgrad erfahren hatte. Es wurde in den 1920er Jahren von dem Deutschen Joseph Hubertus Pilates entwickelt und jahrzehntelang fast ausschließlich von Tänzern und Spitzensportlern verwendet.

(mehr …)

Yoga move

Freitag, 21. Mai 2010

YOGA move ist eine moderne, modifizierte und auf den Westeuropäer abgestimmte Form des Yoga. Hierbei wird allerdings respektvoll mit der Yoga Tradition umgegangen. Der Yoga-Anbieter „moving moments“, der diese Form des Yogas ins Leben gerufen hat, will damit ein gesundes und effektives Training anbieten, dass für Teilnehmer jeden Alters geeignet ist.

(mehr …)